^Back To Top

Qualitätssicherung

Das Reha-Zentrum für Hörgeschädigte ist zertifiziert
nach den Richtlinien der QMS-Reha.

Zertifizierter Bereich

Stationäre Rehabilitation für

  • schwerhörige Erwachsene
  • ertaubte Erwachsene
  • Erwachsene mit Cochlea Implantat
  • gehörlose Erwachsene

Die Zertifizierung ist Grundlage für die laufende Weiterentwicklung und Sicherung des Qualitätsmanagements in der Rehabilitation. Interne und externe Audits zur Überprüfung
der Qualitätssicherung werden regelmäßig durchgeführt.

Im Qualitätshandbuch des Reha-Zentrums für Hörgeschädigte sind alle Handlungsschritte
der Rehabilitation, wie Dokumentation, Entwicklungsprozesse der Rehabilitanden, Fehlermanagement, Fortbildung, räumlich / technische Ausstattung usw. beschrieben.

Copyright © 2013. SoSassy  Rights Reserved.