^Back To Top

Das Reha-Zentrum für Hörgeschädigte in Rendsburg









Seit 1983 werden in Rendsburg Rehabilitationen für Hörgeschädigte durchgeführt.

Das Reha-Zentrum für Hörgeschädigte ist die einzige Einrichtung im deutschsprachigen Europa,
die es sich zur Aufgabe gemacht hat, hörgeschädigte Erwachsene mit Verständigungsschwierigkeiten
und daraus entstehenden Folgeauswirkungen im psychosozialen und beruflichen Bereich durch ein entsprechendes Rehabilitationsangebot zu unterstützen.

Während der Rehabilitation wird nach einem ganzheitlichen Therapiekonzept gearbeitet, in dem die individuelle Situation der Betroffenen berücksichtigt wird. Zielsetzung ist es, die kommunikativen Verständigungsmöglichkeiten und Handlungskompetenzen hörgeschädigter Menschen grundlegend
zu verbessern.

Begleitet wird diese Arbeit von einem interdisziplinär arbeitenden Team, das über seine berufliche Qualifikation hinaus in allen spezifischen Kommunikationstechniken ausgebildet ist. Die in der Arbeit zur Rehabilitation Hörgeschädigter gewonnenen Erkenntnisse bilden die Grundlage der differenzierten Rehabilitationsangebote und den weiteren Aktivitäten des Reha-Zentrums im Hörgeschädigtenbereich.

Diese Webseite soll Ihnen nähere Informationen zu den einzelnen Rehabilitationsmaßnahmen geben.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie zum Thema Hörschädigung stehen wir Ihnen gern und unverbindlich zur Verfügung.

Reha-Zentrum für Hörgeschädigte
Rendsburg

Copyright © 2013. SoSassy  Rights Reserved.